Längst vorbei die Zeiten, in denen Spinnvliese ausschließlich glatt waren. Mit den richtigen Folgekomponenten entstehen heute ganz unterschiedliche Vliesstoffe: dünn, glatt, flauschig, voluminös, wasserabweisend, wasserliebend. Die neuen Eigenschaften machen Spinnvliese auch für die Industrie, den Einsatz als Geotextil und damit als Alternative zu kardierten Vliesen interessant.


Kalandrieren
Glatte Vliese mit guter Festigkeit

Beim Kalandrieren werden die Filamente punktuell angeschmolzen und verklebt. Das Vlies wird dazu durch ein beheiztes Walzenpaar aus einer glatten und einer gravierten Walze geführt. Kalandrieren funktioniert bei hohen Produktions-geschwindigkeiten von bis zu 1.000 Metern pro Minute. Es ist das Standardverfahren für Hygieneprodukte.

Typische Produkte:
Windeln, Taschen, Möbel Agrarabdeckung.

Wasserstrahlen Voluminöse Vliese mit hoher Festigkeit

Beim Wasserstrahlverfestigen trifft ein Wasserstrahl mit hoher Geschwindigkeit auf das Vlies. Die Filamente werden erfasst, umorientiert und teilweise verknotet. Das Vlies erhält dadurch hohe Festigkeiten und eine eher weiche, textile Anmutung. Wasserstrahlverfestigen ist bei Produktionsgeschwindigkeiten von bis zu 800 Metern pro Minute möglich.

Typische Produkte:
Wischtücher

Vernadeln Filzähnliche Vliese mit guter Festigkeit

Vernadeln eignet sich für PP und PET Vliesstoffe. Die Filamente werden beim Vernadeln von einer Nadel so umorientiert, dass sie sich zu einem Reibschluss verschlingen. Das Vlies wird dadurch voluminös und erhält eine filzähnliche Optik. Das Vernadeln ist bei Produktionsgeschwindigkeiten bis maximal 50 Meter pro Minute möglich.

Typische Produkte:
Dachunterspannbahnen, Baubereich, Bitumenträger

High Loft
Sehr voluminöse Vliese

Beim High-Loft-Verfahren werden die Filamente durch eine thermische Verfestigung zu einem besonders voluminösen und weichen Vlies verbunden. High Loft kann bei Produktions-geschwindigkeiten von bis zu 600 Metern pro Minute eingesetzt werden.

Typische Produkte:
Topsheet, Backsheet, ADL Grobfilter

Befeuchten
Aus hydrophob wird hydrophil

Im Befeuchter werden die von Natur aus wasserabweisenden Vliesstoffe durch den Auftrag von oberflächenaktiven Substanzen in wasserdurchlässige Vliesstoffe umgewandelt. In der sogenannten Kiss-Roll werden diese Substanzen bei Produktionsgeschwindigkeiten von bis zu 1.000 Metern pro Minute gleichmäßig über die gesamte Breite oder in Zonen auf das Vlies aufgetragen.

Typische Produkte:
Topsheet und Corewrap in der Windel

Trocknen
Unerlässlich nach dem Befeuchten

Wenn das Vlies mit einem Befeuchter behandelt wurde, ist das Trocknen im Anschluss unerlässlich. Das gängigste Verfahren ist die Konvektionstrocknung (Durchströmtrocknung) mit einem Siebtrommeltrockner. Hier sind Produktions-
geschwindigkeiten von bis zu 1.000 Meter pro Minute möglich.

Typische Produkte:
Topsheet und Corewrap in der Windel


Wickelsysteme: Wickeln, zwischenlagern, schneiden

Inline Wickelsysteme
Flexibel reagieren bei häufigen Produktwechseln.

Beim Inline Wickelkonzept wird der Vliesstoff auf Papphülsen gewickelt und für die Weiterverarbeitung direkt in Nutzen geschnitten. Das Konzept eignet sich deshalb besonders für Produktionen, in denen häufige Produktwechsel geplant sind oder bei denen es auf einen geringen Platzbedarf des Wicklers ankommt.


Übliche Rollendurchmesser
800 – 1200 mm

Übliche Nutzenbreite
100 – 250 mm.

Anlagengeschwindigkeit
bis 600 m/min

Offline Wickelsysteme
High Speed Produktion für Langzeitprodukte.

Beim Offline Wickeln wird der Vliesstoff mit einem Großrollenwickler auf Tabouren mit einem Rollendurchmesser von bis zu 3500 mm gewickelt. Lagerstationen zwischen dem Großrollenwickler und einem nachgeschalteten Umwickler dienen als Zwischenspeicher der Mutterrollen. Erst im Umwickler werden die Großrollen abgewickelt, geschnitten und wieder aufgewickelt.

Übliche Rollendurchmesser
800 – 1200 mm

Übliche Nutzenbreite
100 – 250 mm.

Anlagengeschwindigkeit
bis 1.000 m/min

Ihre Ansprechpartner

Forschung & Entwicklung

Detlef Frey

Leiter Forschung und Entwicklung

+49 2241 93261-942 detlef.frey@reicofil.com

Karriere

Desiree Kopp

Personalreferentin

+49 2241 23510-169 personal@reifenhauser.com

Service

Irfan Altuntop

Leiter Service

+49 2241 93261-140 service@reicofil.com

Vertrieb

Markus Müller

Vertriebsleiter

+49 2241 93261-840 +49 2241 93261-577 markus.mueller@reicofil...

Reifenhäuser GmbH & Co. KG
Maschinenfabrik

Büro Mailand
Via Trentacoste 9
20134 Milano
Italien

T +39 02 2150054

Reifenhauser Incorporated

12260 W 53rd Street North
Maize, KS 67101
USA

T +1 316 260-2122
F +1 316 260-8033

Reifenhauser Plastic Machinery (Suzhou) Co. Ltd.

No. 2 Ousheng Road, Zhong Lu Ecological Park, Pingwang Town, Wujiang District, Suzhou
Post Code: 215221
Jiangsu, VR China

T +86 512 65686036
F +86 512 65686031

Reifenhäuser
Private Ltd.

Asian Pacific Headquarter
25 International Business Park
#04-72 German Centre
Singapur 609916

T +65 65628740
F +65 65636136

Reifenhäuser (India)
Marketing Ltd.

229, Udyog Bhavan
Sonawala Road, Goregaon (East)
Mumbai 400 063
Indien

T +91 22 2686 2711
F +91 22 2686 2722

Reifenhäuser GmbH & Co. KG
Maschinenfabrik

Büro Moskau
Pokrovsky Boulevard, 14/6-8
109028 Moskau
Russland

T +7 495 956 75 77
T +7 495 917 54 55
F +7 495 956 47 02

Reifenhäuser GmbH & Co. KG
Maschinenfabrik

Büro Manila
Lot 17, Block 56, Francisco Reyes St.
Garden Abelardo Homes, BF Homes
Paranaque City 1718
Manila
Philippinen

T +63 24033395

Reifenhäuser Latina S.A.

Miguel Claro 195, Of. 207
Providencia Santiago,
Chile

T +56 2 25847292

Reifenhäuser Private Ltd.

Büro Ho Chi Minh City
9th Fl., Maritime Bank Tower
180 - 192 Nguyen Cong Tru
Nguyen Thai Binh Ward Dist.1
Ho Chi Minh City
Vietnam

T +84 8 62879137
F +84 8 62884691

Reiloy Metall GmbH

Büro Istanbul
Atakent Mah – 243 Sok,
TEMA Istanbul
6/B Daire 31
34307 – kücükcekmece – Istanbul
Türkei

Reiloy USA

12260 W 53rd Street North
Maize, KS67101
USA

T +1 800 247 1144
T +1 316 721 1144
F +1 316 721 1495

Reifenhäuser Reicofil

Spicher Straße 46
53844 Troisdorf
Germany

T +49 2241 93261-0
F +49 2241 93261-744
info@reicofil.com

  • Unternehmensgruppe
Niederlassungen

Ansprechpartner
Vertrieb

Markus Müller

Vertriebsleiter

+49 2241 93261-840 +49 2241 93261-577 markus.mueller@reicofil.com